Freitag, 25. Juli 2014

ganz schlicht

   
   
  
   
   
   gefunden am Feldrand und in meine derzeitige Lieblingsvase gesteckt.
   
 
  
  
 Viel Freude beim Betrachten der anderen Freitagsblumen bei Helga.
  
   
  

Kommentare:

  1. So schlicht und so schön! Die Vase wäre sicher auch mein Lieblingsteil, sieht einfach wundervoll aus.
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Sowas ähnlich schlichtes habe ich letztens auch vom Feldrand mit genommen. Der Genuss ist zwar nur kurz, aber unglaublich intensiv.

    AntwortenLöschen
  3. Wunderbare feine Blüten, sehr schön! Was man alles am Feldrand mitnehmen kann, toll !
    Wünsch dir ein wunderbares WE und schick dir liebe Grüße
    Ulli♥

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön ist deine <Schlichtheit<- durch den schwarzen Hintergrund kommen die zarten Blüten richtig toll zur Wirkung. Gefällt mir sehr gut in der Vase.
    ein schönes Wochenende wünscht
    heiDE

    AntwortenLöschen
  5. schön, schlicht und zart vor dem dunklen Hintergrund, man muss nur die Augen öffnen und findet auch am Wegrand nette Blümlein
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  6. So schön sind die Wegesrandblumen auf der dunklen Kommode !
    Ich mag es eher auch schlicht , besonders so filigrane Blüten.
    Auch wenn sie leider sehr schnell zum rieseln anfangen, aber wen stört das schon ;-)
    Herzlichst Jutta

    AntwortenLöschen
  7. ja ja am wegesrand findet man doch oft die allerschönsten blumen... passt sehr schön mit der wunderbaren vase.
    liebe grüsse brigitte

    AntwortenLöschen
  8. Einfach schön, liebe Antje, so luftig und transparent !!! Ganz herzliche Grüsse und ein wunderschönes Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
  9. Macht sich sehr gut in der Vase, sieht toll aus!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar, anonyme Kommentare musste ich allerdings abwählen.