Freitag, 28. Februar 2014

Ein Hauch von Farbe ...

   
   
   
... ist bei mir eingezogen. Nur ein kleiner Hauch von Rosa, einer Farbe, die ich nur in der Natur mag, sowohl am Himmel als auch an Blättern und Blüten.
   
 
Am Dienstag hab ich meine neuen zugekleisten Vasen noch leer gezeigt,
jetzt steht eine Anemone in der Mitte, den Namen der Zweige hab ich leider wieder vergessen.
   

  
  
Das Bild daneben wollte nicht mehr Platz machen. Okay, dann drängelt sich eben ein Stückchen Schwedenurlaub mit aufs Blumenfoto. Und das alles sorgt für gute Stimmung in meiner ganz persönlichen Rückzugsecke.
   
  
Mehr Blumen zum Friday-Flowerday sammelt wieder fleißig Helga.

 




Kommentare:

  1. Ich glaube die Zweige sind Wachsblumen. So ganz sicher bin ich aber nicht. Schön wie die Farben mit einander harmonieren, auch wenn das Schwedenblau sich ins Bild drängelt ;o)
    Liebe Grüße
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  2. Die Blumen sind Wachsblumen, hatte ich neulich auch bei mir haben sie drei Wochen lang gehalten, da war ich baff. In den Flaschen sehen sie sehr schön aus.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  3. Die zugekleisterten Flaschen sehen toll aus liebe Antje und mit den Wachsblumen und der Anemone zaubern sie ein ruhiges und meditatives Stillleben !!!
    Viele herzliche Grüsse und einen schönen Sonntag, helga

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar, anonyme Kommentare musste ich allerdings abwählen.